Warenkorb (0) |  0.00 €
Bezeichnung Menge Summe
Es befinden sich derzeit keine Artikel in Ihrem Warenkorb
Bruttopreis inkl. Mwst.  0.00 €
zzgl. Versandkosten innerhalb Deutschlands  3.99 €
Gesamtpreis inkl. Mwst.  3.99 €
Ricoh
Originale und kompatible
Ricoh Patronen
2 Jahre Garantie auf alle
Tinten & Toner
Experten-Beratung unter:
Tel. 09132 - 4220
Garantiert die beste Wahl
Über 700.000 zufriedene
Kunden seit 1993
Große Produktvielfalt
Made in Germany
Schnelle und zuverlässige
Lieferung mit DHL
Tinte & Toner Finder
Druckermodell wählen
Oder wählen Sie aus unseren Top-Kategorien:
Unsere Top-Kategorien:
Ricoh Aficio SP TonerRicoh Sp Patronen, TonerRicoh Aficio MP C TonerRicoh Aficio MP TonerRicoh Aficio TonerRicoh Aficio AP Toner
Hier finden Sie alle anderen Druckerzubehör für Ricoh Geräte.
Ricoh Toner

Info´s über Ricoh und deren Toner & Druckerpatronen

Ricoh ist eine japanische Aktiengesellschaft mit rechtlichem Hauptsitz in Tokio. Das im Jahr 1936 gegründete Unternehmen zählt heute weltweit rund 110.000 Mitarbeiter und weist in der Bilanz 2012 einen Umsatz von 1,9 Milliarden Japanischer Yen aus. Der Startschuss zur unternehmerischen Tätigkeit fiel mit dem Vertrieb von lichtempfindlichem Papier. Bereits zwei Jahre nach der Gründung begann Ricoh mit der Produktion von Fotoapparaten. Besonders bekannt wurde in frühen Zeiten die Ricohflex II. Am Mitte der 1950er Jahre stieg Ricoh in die Herstellung und den Vertrieb von Büromaschinen ein. Der Kopierer Ricopy DT1200 wurde Mitte der 1970er Jahre zum weltweit beliebtesten Modell. Im Jahr 1989 stellte Ricoh mit dem ISDN-Fax Rifax 7000D eine Pionierleistung vor. Seit 1978 besitzt der japanische Hersteller von Bürotechnik und Druckerzubehör auch eine Niederlassung in Deutschland. Seit 2011 pflegt Ricoh eine enge Kooperation mit der Heidelberger Druckmaschinen AG. Zeitgleich gelang die Übernahme des Geschäftszweigs Fotoapparate und Zubehör von Pentax.

 


Welche Druckern und Multifunktionsgeräte bietet Ricoh heute an?

Ricoh TintenpatronenBei den Druckern und Multifunktionsgeräten hat sich Ricoh auf Modelle spezialisiert, die Druckerpatronen mit Gel verwenden oder mit Lasertoner arbeiten. Ergänzend zu diesen Geräten werden von Ricoh aber auch Softwarelösungen zum Dokumentenmanagement sowie Druckmanagement offeriert. Ein Spezialgebiet von Ricoh sind die Großformat-Multifunktionssysteme. Zu den Flagschiffen gehört die Baureihe Ricoh Aficio, bei der einige Modelle wie beispielsweise der MP W2401 und der MP W3601 sogar das Format DIN A0 verarbeiten können. Sehr beliebt bei privaten und gewerblichen Nutzern sind auch die Geljets der Reihen Ricoh GX3000S sowie Ricoh Aficio GX7000. Unter den Farbdruckern mit Geldruckwerk befinden sich auch Modelle, die für den mobilen Einsatz geeignet sind. Ein Beispiel ist der Ricoh SG3120B SFNw.

 


Die Vor- und Nachteile der Toner und Tintenpatronen von Ricoh

Ricoh TonerEin entscheidender Pluspunkt der Drucker und Multifunktionssysteme von Ricoh ist, dass preiswerte Toner und günstige Druckerpatronen auch als Original zu bekommen sind. Ricoh hat es geschafft, selbst den Gelpatronen eine ordentliche Reichweite zum vernünftigen Preis mitzugeben. So bietet die Gelkartusche Ricoh GC41 in der XL-Version eine Reichweite von 2.500 Seiten, ist aber für den Wenigdrucker auch als Standardversion für bis zu 600 Seiten zu bekommen. Ähnlich gestaltet sich die Lage bei den Tonerkartuschen. Für die 340er Serie gibt es zum Beispiel Tonerkartuschen, die eine Reichweite von stolzen 27.000 Seiten haben und das Drucken zum Preis von 0,2 Cent pro Blatt möglich machen. Da wird es aus Kostengründen glatt überflüssig, bei den Händlern kompatible Toner von Drittherstellern zu suchen. Allerdings sprechen andere Aspekte dafür.

 


Welche Arten von Tonern für die Ricoh-Drucker sollte man meiden?

Neben dem Originaltoner von Ricoh sind einige Alternativen auf dem europäischen Markt anzutreffen. Einige Alternativen beim Druckerzubehör sind ratsam, vor anderen Arten muss konsequent gewarnt werden. Zu den nicht empfehlenswerten Verbrauchsmaterialien gehören die patenverletzenden Billig-Toner aus Asien. Fakt ist, dass hier auch auf den Nutzer rechtliche Risiken zukommen. Außerdem lassen sich damit gute Ausdrucke nicht erzielen. Diese Billig-Toner verweigern sehr oft den Dienst und wurden in Studien als echte Umweltsünder enttarnt. Die asiatischen Billig-Toner betrachten wir als verschenktes Geld und bieten sie deshalb in unserem Tonershop nicht an.

 


Bei Druckern von Ricoh lieber mit Refill Toner oder Rebuilt Toner arbeiten?

Betrachtet man ausschließlich die Auswirkungen auf die Umwelt, sind sowohl Refill Toner als auch Rebuilt Toner eine ratsame Sache, denn beide werden aus intakten Gebrauchtteilen hergestellt. Allerdings unterscheiden sich die erzielbare Druckqualität und die Zuverlässigkeit erheblich. In diesen Punkten ist der Rebuilt Toner eindeutig die bessere Wahl. Damit lassen sich je nach Modell der Drucker und Multifunktionsgeräte Einsparungen von dreißig bis sechzig Prozent erzielen. Unsere in Deutschland bzw. in Europa ansässigen Hersteller prüfen die Bauteile für den Rebuilt Toner sehr genau und verwenden auch extrem hochwertigen Nachfülltoner. Das hat den Vorteil, dass mit Rebuilt Toner mindestens die gleiche Zuverlässigkeit und Druckqualität wie mit den originalen Ricoh-Tonern erzielt werden kann. Refill Toner ist durch die entfallende Prüfung der einzelnen Bauteile deutlich anfälliger für Kartuschenversagen als der Rebuilt Toner. In dieser Hinsicht ist es schade, dass es bei Tintenpatronen und Gelpatronen ausschließlich Refill-Produkte und keine Rebuilt-Produkte gibt.

 


Ricoh Tinte & Toner
Unser Rebuilt Toner für Ricoh Aficio SP C220A

 


Die verschiedenen Druckerpatronen für Ricoh-Modelle und die Garantie

Für die in unserem Onlineshop für Druckerzubehör erhältlichen Originaltoner oder Rebuilt Toner kaufen, bekommen wir eine gute Garantie der Hersteller, die wir als Fachhändler natürlich an Sie weiterreichen. Sie lässt sich im Ernstfall unbürokratisch in Anspruch nehmen, was sowohl für ein Kartuschenversagen als auch einen bisher nicht vorgekommenen Druckwerksschaden gilt. Auch die Garantie für die Drucker und Multifunktionsgeräte wird durch die in unserem Shop erhältlichen Tonerkartuschen und Tintenpatronen nicht berührt. Für die bereits erwähnten Billig-Toner aus Asien könnten wir solche Garantien nicht übernehmen. Und gerade von ihnen gehen häufig Druckerschäden aus. Wir möchten aber, dass unsere inzwischen mehr als eine halbe Million Kunden auch weiterhin zufrieden sind. Deshalb legen wir an die Leistungen unserer Zulieferer sehr strenge Qualitätsmaßstäbe an und nehmen auch nur die alternativen Toner und Druckerpatronen ins Sortiment auf, bei denen wir uns überzeugt haben, dass sie rechtskonform hergestellt werden.

 


Abschließende Hinweise zum Nachfüllen der Patronen für Ricoh-Drucker

Ricoh reiht sich in die Gruppe der Hersteller ein, die ihr Druckerzubehör so kompliziert bauen, dass der Laie beim Umgang mit Druckertinte und Nachfülltoner fast immer Schaden anrichtet. Das Gefährliche daran ist, dass es meistens nicht bei einer Beschädigung der Gelpatronen und Tonerkartuschen bleibt, sondern in der Folge auch das Druckwerk in Mitleidenschaft gezogen wird. Für den Anwender ist das fatal, denn solche Schäden werden nicht über die Druckergarantie abgedeckt, denn nahezu alle Druckerhersteller behandelt die Verwendung selbst nachgefüllter Druckerpatronen und Tonerkartuschen mittlerweile als „unerlaubten Nutzereingriff“, womit die Garantie mit dem Einsetzen dieser Patronen und Toner endet. Vor allem bei den oftmals teuren Multifunktionsgeräten sollten Sie dieses Risiko deshalb nicht eingehen. Außerdem rechnet sich der Zeitaufwand gar nicht. Bevor Sie Nachfülltoner oder Druckertinte bestellen, sollten Sie genau schauen, ob es dabei überhaupt eine nutzbare Kostendifferenz zur Arbeit mit Refill Tintenpatronen oder Rebuilt Toner gibt. Das ist beim Druckerzubehör für Modelle von Ricoh nahezu durchweg nicht der Fall, was bedeutet, dass Sie Risiken eingehen, ohne daraus einen Vorteil ziehen zu können.


E-Mail Kontakt Regelmäßige Gewinnspiele auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Facebook Blog - Druckerpatronen & Toner
Versandkosten
Versandkosten ab 3,99 ¤, Deutschlandweit
Versandkostenfrei ab 89,90 ¤ Bestellwert
Lieferung mit DHL, auch an Packstationen
Zahlungsarten