Warenkorb (0) |  0.00 €
Bezeichnung Menge Summe
Es befinden sich derzeit keine Artikel in Ihrem Warenkorb
Bruttopreis inkl. Mwst.  0.00 €
zzgl. Versandkosten innerhalb Deutschlands  3.99 €
Gesamtpreis inkl. Mwst.  3.99 €
Dazu passende Bewertungen:
     
Von Canon Printer User am 18.01.2018
Alles super, über Bestellvorgang, Bezahlung bis Lieferung. Der Resetter funktioniert einwandfrei und sorgt dafür, dass die deutschen Patronen in meinem US Drucker MX870 problemlos funktionieren.
     
Von Kugrü am 01.12.2017
Ich bin mit Bestellung/Lieferung, Produktqualität und Handhabung voll zufrieden,daher insgesamt 5 Sterne.
     
Von MrBean1952 am 24.11.2017
Funktioniert problemlos. Lediglich 3 Patronen-Chips einer bestimmten Patronen-Marke ließen sich nicht resetten. Alle anderen Chips (20 NoName-Patronen) klaglos.
     
Von Kluth am 06.11.2017
Bestens
Tinte & Toner Finder

Zubehör Chip Resetter

Chip Resetter für Zubehör Chip Resetter

 
 Canon Chip Resetter für Druckerpatronen Canon CLI-521 und PGI-520BK, Sudhaus Resetter
Lieferzeit 1-2 Werktage
 14.90 €
inkl. gesetztl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-2 Tage
Menge:
In den Warenkorb
 Chip Resetter für Canon CLI-42 Tintenpatronen
Lieferzeit 1-2 Werktage
 39.90 €
inkl. gesetztl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-2 Tage
Menge:
In den Warenkorb
 Chip-Resetter für Epson 18, T1801-04 und 18XL, T1811-14 Druckerpatronen (Batterieversion)
Lieferzeit 1-2 Werktage

Auf ca. 500 Resets beschränkt.
 24.90 €
inkl. gesetztl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-2 Tage
Menge:
In den Warenkorb
 Chip-Resetter für Epson T1281-84 und T1291-94 Druckerpatronen (Batterieversion)
Lieferzeit 1-2 Werktage

Auf ca. 500 Resets beschränkt.
 17.90 €
inkl. gesetztl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-2 Tage
Menge:
In den Warenkorb
 Chip-Resetter universal für Epson Druckerpatronen mit 7 und 9 Pins (Batterieversion)
Lieferzeit 1-2 Werktage

Auf ca. 500 Resets beschränkt.
 8.90 €
inkl. gesetztl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-2 Tage
Menge:
In den Warenkorb
 REdSETTER Chip Resetter für Canon CLI-8 und PGI-5BK Tintenpatronen (Batterieversion)
Lieferzeit 1-2 Werktage
 11.90 €
inkl. gesetztl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-2 Tage
Menge:
In den Warenkorb
 REdSETTER USB Chip Resetter für Canon CLI-551 und PGI-550PGBK Tintenpatronen
Lieferzeit 1-2 Werktage
 39.95 €
inkl. gesetztl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-2 Tage
Menge:
In den Warenkorb
 REdSETTER USB Chip Resetter für Canon CLI-571 und PGI-570PGBK Tintenpatronen
Lieferzeit 1-2 Werktage

Auf 150 Resets beschränkt.
 44.90 €
inkl. gesetztl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-2 Tage
Menge:
In den Warenkorb
 Sudhaus Chip Resetter für Canon CLI-526 und PGI-525PGBK Druckerpatronen (Batterie-Version)
Lieferzeit 1-2 Werktage
 14.90 €
inkl. gesetztl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-2 Tage
Menge:
In den Warenkorb
 Sudhaus USB Chip Resetter für amerikanische (USA) Tintenpatronen PGI-220BK und CLI-221
Lieferzeit 1-2 Werktage
 24.90 €
inkl. gesetztl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-2 Tage
Menge:
In den Warenkorb
 Sudhaus USB Chip Resetter für amerikanische (USA) Tintenpatronen PGI-225BK und CLI-226
Lieferzeit 1-2 Werktage
 24.90 €
inkl. gesetztl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-2 Tage
Menge:
In den Warenkorb
 Sudhaus USB Chip Resetter für Canon CLI-526 und PGI-525PGBK Tintenpatronen
Lieferzeit 1-2 Werktage
 19.90 €
inkl. gesetztl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-2 Tage
Menge:
In den Warenkorb
 USB Resetter für Canon CLI-521 und PGI-520BK Tintenpatronen
Lieferzeit 1-2 Werktage
 19.90 €
inkl. gesetztl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferzeit 1-2 Tage
Menge:
In den Warenkorb

Chip-Resetter im Überblick

Ihre Vorteile und Funktion

Sie drucken viel und möchten hierbei die Druckkosten auch noch minimieren?
Gar kein Problem!

Die wohl bereits bekannteste Methode gegenüber den teuren Originalpatronen sind die wieder aufgefüllten, kompatiblen Tintenpatronen.
Hierbei wird eine leere Originalpatrone verwendet und wieder neu aufbereitet also recycelt. Das selbe gilt übrigens auch für Rebuilt-Toner.

Das Leergut wird gereinigt, mit neuer Tinte oder Tonerpulver wieder befüllt und je nach Möglichkeit der Chip resettet oder ein neuer Chip auf die Patrone/Toner aufgesetzt. Umweltbewusstes drucken ist also garantiert.


Neue gebauter Chip Neue gebauter Chip
Ein Beispiel für einen nicht resettbaren Chip. Dieser wird neu hergestellt und aufgebracht.


Die Patrone wieder auffüllen und den Chip resetten geht auch ganz einfach von Zuhause aus.
Die Tüftler und etwas handwerklich geschickten unter uns, finden hierzu in unserem Onlineshop das passende Zubehör.

Allerdings müssen hierbei zwei Faktoren beachtet werden:

1. Können meist nur Originalpatronen wieder aufgefüllt werden, die eben noch den Original-Chip besitzen.

2. Muss es einen passenden Chip-Resetter für Ihre Patrone geben.


Chip-Resetter gibt es leider nicht für alle Patronen auf dem Markt. Da die Technologie etwas komplex gestaltet ist.

Wir haben für Sie die gängisten Chip-Resetter hier aufgelistet.
Diese sind ganz unterschiedlich in der Handhabung. Mit USB-Anschluß oder Batteriebetrieben, auf eine bestimmte Anzahl von Resetts beschränkt oder auch nicht.

Aber was genau macht ein Chip-Resetter hierbei eigentlich?

Der Chip weiß wie viel Seiten mit der Tinte die in der Patrone steckt gedruckt werden können und gibt dies an den Drucker weiter. Somit wird Ihnen auch eine geschätzte Tintenfüllstandsanzeige angezeigt. Bei jedem Druck wird nun also mitgezählt, wie viele Seiten Sie ausdrucken und wie viele Seiten theoretisch noch möglich sind.
Haben Sie die Anzahl an Seiten erreicht, die der Chip freigibt, wird Ihnen die Tintenpatrone als leer angezeigt.
Sie können nun die Originalpatrone wieder mit Nachfülltinte auffüllen. Das passende Zubehör wie Spritzen, Handbohrer und Verschlußstöpsel finden Sie ebenfalls in unserem Sortiment.

Danach kommt der Chip-Resetter zum Einsatz.
Setzen Sie die Patrone auf den Resetter und pressen Sie die Kontakte des Chips gegen die Pins. Das LED-Lämpchen am Resetter blinkt hier und leuchtet nach kurzer Zeit dauerhaft. Ist dies geschehen, wurde der Chip zurück auf 0 gesetzt und Sie können mit der Patrone wieder drucken. Der Drucker erkennt diese Patrone als voll an und zählt bei jedem Druck von neuem die Seitenzahl mit herunter.

Als Fazit kann man also sagen, dass die Erstanschaffungskosten zwar relativ hoch sind, Sie aber in den weiteren Verbrauchskosten einiges einsparen können und das Umweltbewusstsein stellt sich dabei ganz von alleine ein.


Folgende Original Tintenpatronen können Sie mit unseren Chip-Resettern zurück setzen:


Canon:

Canon CLI-42
Canon CLI-8 und PGI-5
Canon CLI-521 und PGI-520
Canon CLI-526 und PGI-525
Canon CLI-551 und PGI-550
Canon CLI-571 und PGI-570


Epson:

Epson T1281-84 und T1291-94
Epson 18, T1801-04 und 18XL, T1811-14
Epsonpatronen mit 7 oder 9 Pins

Canon CLI-521 Tintenpatrone Chip
Ein Original Canon CLI-521 Patronenchip mit Canon Zeichen unten rechts. Dieser kann wieder resettet werden.


E-Mail Kontakt Regelmäßige Gewinnspiele auf Facebook Folgen Sie uns auf Twitter Folgen Sie uns auf Facebook Blog - Druckerpatronen & Toner
Versandkosten
Versandkosten ab 3,99 ¤, Deutschlandweit
Versandkostenfrei ab 89,90 ¤ Bestellwert
Lieferung mit DHL, auch an Packstationen
Zahlungsarten