Sudhaus Inkjet Nachfülltinte und Tinte




Sudhaus Inkjet Tinten haben sich bereits einen guten Namen machen können. Ein Grund dafür ist, dass hier langjährige Erfahrungen aus der Herstellung von Druckertinte mit einem exzellenten Qualitätsmanagement zusammen treffen. Wie gut die Ausdrucke sind, das wird nicht nur vom Leistungsvermögen der Drucker, sondern vor allem von der Qualität der Nachfülltinte bestimmt, mit denen man seine Original Tintenpatrone oder alternative Druckerpatronen nachfüllen kann. Deshalb besitzt Sudhaus Inkjet auch ein chemischen Prüflabor, in dem Proben von jeder Charge getestet werden, bevor die Tinte das Haus verlässt. Nur so kann eine durchgängig gleich bleibende Qualität sichergestellt werden.  

Was wir bei der Sudhaus Inkjet Tinte garantieren können:

• Es kommen immer nur Rohstoffe von Lieferanten zum Einsatz, die festgelegte Qualitätsansprüche erfüllen können. Eigens dafür vergibt Sudhaus Inkjet ein Prüfsiegel.
• Die ständigen Tests bewirken, dass Sie bei späteren Bestellungen die gleiche Zusammensetzung und Qualität bekommen, die Ihnen auch bei der Erstbestellung geliefert worden ist.
• Die Tests bei der Sudhaus Inkjet Tinte sind sehr umfangreich. Dazu gehören die Prüfung der Viskosität, der Oberflächenspannung, der Leitfähigkeit und des ph-Werts. Auch die Alterungsstabilität wird genau unter die Lupe genommen. Sudhaus Inkjet Tinte muss auch nach einer sechswöchigen Lagerung bei 60 Grad Celsius noch die Qualität bringen, die sie unmittelbar nach der Herstellung hatte.
• Das Labor testet nicht nur die chemischen Eigenschaften der Sudhaus Inkjet Tinte, zu denen neben dem Fließverhalten auch die Farbechtheit zählt. Sudhaus Inkjet Tinte wird auch in verschiedenen Druckermodellen auf die Reichweite und die Kompatibilität mit dem technischen Können der Hardware hin überprüft. Nur so ist eine optimale Anpassung an die Qualität des Originals möglich, was der Druckerhersteller selbst anbietet.
• Genau diese Anpassung der Sudhaus Inkjet Tinte sorgt dafür, dass Ihre Druckköpfe genau die gleiche Lebensdauer haben, als wenn Sie ausschließlich OEM-Tinte verwenden würden. Ursache der meisten Verstopfungen von Druckköpfen ist übrigens, dass sie lange nicht benutzt werden.  

Die Vorteile, die Sie bei der Sudhaus Inkjet Tinte mitnehmen können

Sudhaus Inkjet Tinte gibt es bereits deutlich preiswerter als andere Markentinte. Und bei der Qualität kann sie nicht nur mithalten, sondern ist in vielen Fällen sogar besser. Sudhaus Inkjet Nachfülltinte ist in verschiedenen Abfüllungen zu bekommen, die sich an den privaten und den gewerblichen Anwender richten. Mit einer minimalen Füllmenge von 30 Millilitern und einem Maximum von 25 Litern kann sich jeder den Vorrat für Druckerzubehör anlegen, der zu seinem regelmäßigen Druckaufkommen passt. Bei der Sudhaus Inkjet Tinte werden ausschließlich hochwertige Farbstoffe und Pigmente verwendet. Viele Mitbewerber greifen hier allein aus Kostengründen auf minderwertige Rohstoffe zurück. Sie beeinträchtigen die Qualität und Haltbarkeit der Ausdrucke. Das heißt, Sudhaus Inkjet Tinte ist auch für den Anwender geeignet, der den Unterschied zwischen einem hochwertigen Ausdruck und einem Billig-Ausdruck erkennt und zu schätzen weiß. Nur so kann beispielsweise auch die Lichtechtheit von Fotodrucken langfristig garantiert werden. Aber noch ein Fakt sollte bei der Arbeit mit der Sudhaus Inkjet Tinte nicht unter den Tisch fallen. Nachfülltinte hat immer den Vorteil, dass damit die Umwelt und der Geldbeutel gleichermaßen geschont werden. Die Original Druckerpatronen können so merhfach verwendet werden. Dadurch werden vor allem die Rohstoffe geschont, die für die Produktion der Gehäuse benötigt werden. Außerdem wird das Aufkommen an Kunststoffabfall sehr deutlich reduziert. Falls Sie für Ihren Drucker keine zum Nachfüllen geeignete Farbpatrone besitzen, haben Sie die Möglichkeit, bei uns auch Leerpatronen für viele Druckermodelle bestellen zu können. Sie sind im Sortiment im Tonershop übrigens auch als günstige Toner Cartrigdes zur Verwendung von Refill Toner beim Laserdrucker und Laserkopierer erhältlich.  

Rebuilt und Refill Varianten ebenfalls umweltfreundlich

Wer nicht zur Sudhaus Inkjet Tinte greifen möchte, der kann alternativ originale Canon Druckertinte bestellen oder InkTec Druckertinte kaufen. Für sie gilt genau wie für die preiswerte Peach Tinte, dass sie ebenfalls erst nach umfassenden Praxistests als kompatibel für bestimmte Druckermodelle ausgewiesen werden. Solche getestete Tinte wird auch für preiswerte Refill Druckerpatronen verwendet. Beim Laserdrucker hat man die Wahl, ob man zum Beispiel originalen Toner Kyocera verwenden oder zum günstigen Rebuilt Toner greifen möchte. Wer preiswerten Lasertoner oder Toner aus dem Recycling kaufen möchte, der sollte mit dazu beitragen, dass die Wiederverwerter auch Ausgangsmaterial bekommen. Und diesen Beitrag kann man über Sammelsysteme zum Toner und Druckerpatronen entsorgen leisten. Nimmt man sich die Zeit zum Druckerpatronen Preise im Preisvergleich prüfen, dann stellt man schnell fest, dass man dafür an einigen Stellen sogar kleine Belohnungen in Form von Gutschriften kassieren kann.