Warenkorb (0) |  0.00 €
Bezeichnung Menge Summe
Es befinden sich derzeit keine Artikel in Ihrem Warenkorb
Bruttopreis inkl. Mwst.  0.00 €
zzgl. Versandkosten innerhalb Deutschlands  0.00 €
Gesamtpreis inkl. Mwst.  0.00 €
 
Tinte & Toner Finder

Bürobedarf Bindegeräte

für Bürobedarf Bindegeräte

 
 Bindeset für Ihr Bindegerät
Lieferzeit 1-2 Werktage
 7.90 €
inkl. gesetztl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Menge:
In den Warenkorb

Mit einem Bindegerät die eigenen Unterlagen aufwerten

 

Der Mensch hat die Eigenart viele Dinge zuerst nach ihrem Äußeren zu beurteilen. Das bekommt auch der Unternehmer zu spüren, denn diese Vorgehensweise wird auch bei der Bewertung der von ihm übergebenen Unterlagen zu einer Ware oder einer Dienstleistung angewendet. Deshalb sollte er immer bestrebt sein, diese Dokumente möglichst hochwertig zu gestalten und Bindegeräte sind ein nützliches Hilfsmittel dafür. Das Ziel der Bindegeräte ist es, mehrere Blätter Papier oder Karton dauerhaft miteinander zu vereinen. Dabei können die Vorder- und Rückseite der Dokumente mit einem festeren Einband oder sogar mit einer stabilen Folie versehen werden. Werden Dokumente mit einem Bindegerät zusammen gefasst, lassen sich sie besser verwalten und sind widerstandsfähiger gegen diverse Umwelteinflüsse bei der regelmäßigen Benutzung. Die Bindegeräte sind preiswert in der Anschaffung und ermöglichen es, seine Dokumente günstig selbst für den weiteren Einsatz präparieren zu können. Allerdings ist die Leistung hinsichtlich der Anzahl der zu verbindenden Seiten begrenzt. Umfangreichere Dokumente müssen deshalb trotzdem für die Bindung in die Hände von Spezialisten gegeben werden. Das Einsatzgebiet der Bindegeräte ist dennoch weit gefächert. Sie eignen sich für Vorträge, für wissenschaftliche Arbeiten, für Produktvorstellungen und technische Hinweise zum Umgang mit Geräten.  

 

Die verschiedenen Techniken der Bindegeräte

Der grundlegende Unterschied der Bindegeräte besteht zwischen Modellen, die mit einer Klebetechnik arbeiten, und denen, wo rein mechanische Hilfsmittel zum Einsatz kommen. Bei Letzteren reicht die Palette der Bindegeräte von der Verwendung von Bindekämmen bis hin zu Spiralen aus Kunststoff oder Metall. Das Bindegerät, das mit einem Drahtrücken arbeitet, ist für Dokumente mit einem geringen Umfang gut geeignet. Es setzt als Vorarbeit die mehrfache Lochung der zu verbindenden Blätter voraus. Beim Kauf solcher Bindegeräte kann man sich heute entscheiden, ob man das selbst tun möchte oder das Bindegerät mit einer entsprechenden Automatik das übernehmen soll. In einem zweiten Arbeitsschritt werden dann Drähte durch die Löcher gezogen und miteinander verknüpft. Praktisch ist, dass es diese Bindedrähte in verschiedenen Durchmessern und Farben gibt, so dass sie individuell passend zu jedem Dokument ausgewählt werden können. Die Bindegeräte für die Verwendung von Plastikbinderücken machen ebenfalls eine vorherige Lochung der Dokumente erforderlich. Bevorzugt werden hier eckige Löcher gestanzt, in die dann die einzelnen Zinken der Plastikbinderücken vom Bindegerät automatisch eingebracht werden. Die Plastikbinderücken sind genau wie die Bindedrähte in unterschiedlicher Stärke und Optik zu bekommen. Geeignet ist diese Variante vor allem für Präsentationen und Unterlagen mit einem geringen Umfang. Die dritte Gruppe der Bindegeräte stellen die Modelle dar, die mit einem Spiralbinderücken arbeiten. Eine Stanzung der Dokumente ist auch hier notwendig. Anschließend wird dort eine Spirale eingezogen und hält die einzelnen Blätter mit der Rückwand und eventuell einer schützenden Frontfolie zusammen.  

 

Die Vor- und Nachteile der Technik der Bindegeräte

Ein entscheidender Vorteil aller Techniken der Bindegeräte besteht darin, dass die Bindungen jederzeit bei Bedarf mit wenigen Handgriffen wieder gelöst werden können. So lassen sich die einzelnen Seiten eines Dokuments auch separat weiterverwenden. Als Spuren der einstigen Bindungen bleiben aber die Stanzungen erhalten. Die Drahtbindung und die Spiralbindung haben den Vorteil, dass sie ein leichtes Blättern auch in umfangreichen Dokumenten ermöglichen. Während die Seiten eines mit Klebebindung versehenen Dokuments das Bestreben haben, sich wieder zurückblättern zu wollen, ist das weder bei der Spiralbindung noch bei der Drahtbindung der Fall. Solche Dokumente kann man auch einmal aufgeschlagen liegen lassen, ohne ein Lesezeichen dazwischen klemmen zu müssen. Deshalb kommen sie inzwischen auch bevorzugt beispielsweise bei Taschenwörterbüchern zum Einsatz. Sie haben noch zudem nämlich das klare Plus, dass man darin auch mit einer Hand komfortabel blättern kann. Wir hoffen, dass wir hiermit ein bisschen Licht in die Technik von Bindegeräten bringen konnten.  

 

Auch die Qualität des Ausdrucks muss stimmen

  Wer mit seinen Dokumenten einen guten Eindruck machen möchte, der muss nicht nur auf die Art der Übergabe achten. Auch auf die Qualität der Ausdrucke sollte großes Augenmerk gerichtet werden. Hochwertige Ausdrucke sind heute sowohl mit dem Toner eins Laserdrucker als auch mit dem Tintenstrahldrucker möglich. Und wer eine Prüfung der Druckerpatronen Preise im Preisvergleich macht, der stellt fest, dass man mit beiden Varianten günstig drucken kann. Möglich machen das viele kompatible Druckerpatronen und alternative Toner Cartridges, die die Preise für Original Druckerpatronen und die Kosten für Toner Kyocera bei Weitem unterbieten können und dabei die gleiche Qualität garantieren. Echt billige Druckerpatronen sind beispielsweise in der Kategorie Jettec Druckerpatronen zu finden. Wer solche Druckerpatronen günstig kaufen möchte, der kann sich darauf verlassen, dass dort nur solche hochwertige Druckertinte verwendet wird, die von der Pigmentgröße und den physikalischen Eigenschaften mindestens dem Original entspricht. Diese Garantie können wir bei den Angeboten im Toner Shop auch für preiswerten Toner Laserdrucker übernehmen, der als kompatibler Refill Toner angeboten wird. Beim Komplex der Nachfülltinte, dem Sortiment der Rebuilt Toner sowie der Palette für Refill Druckerpatronen arbeiten wir nur mit Lieferanten zusammen, die uns für ihr Druckerzubehör eine strenge Kontrolle der Qualität nachweisen können. Wer hochwertig und günstig drucken möchte, der kann auch HP 364 Patronen bestellen. Sie haben den Vorteil der verlängerten Reichweite, die inzwischen auch bei verschiedenen Arten von Lasertoner zu bekommen ist. Wer zu Hause oder im Büro Druckerpatronen selbst nachfüllen möchte, kann nicht nur spezielle leere Farbpatronen sowie Einfüllhilfen bestellen, sondern kann wählen, ob er den Kauf von originaler Canon Druckertinte vorzieht oder sich für die günstige Peach Tinte oder die kompatible InkTec Druckertinte entscheidet. Beides erweist sich als besonders kostengünstig und umweltfreundlich. Ein weiterer Beitrag zu Umweltschutz kann geleistet werden, wenn man Toner und Druckerpatronen fachgerecht entsorgen lässt. Das bringt an vielen Stellen sogar einen kleinen Preisvorteil.